Tag 88 – Das feier ich…

Lieber Leser,

Im April habe ich jeden Abend eine Sache aufgeschrieben, die mich glücklich macht oder für die ich dankbar bin. Weil ich aber ein Kind meiner Zeit bin, habe ich als Überschrift nicht „Dafür bin ich dankbar…“ oder „Das macht mich glücklich…“ gewählt, sondern „Das feier ich…“.

Diese Dinge möchte ich heute mit euch teilen.

Also: Das feier ich…

  1. Mit jemandem zusammen zu arbeiten, ohne dass es anstrengend ist.
  2. Auf entspannte Art meine Freunde zu sehen.
  3. Eine Beziehung, die ungezwungen und entspannt ist.
  4. Mit Papa einkaufen zu gehen.
  5. Sich bei jemandem zu melden, den man gern hat.
  6. Mit meiner Freundin zu kochen.
  7. Viel Zeit mit jemandem zu verbringen und es genießen
  8. Zeit im Sonnen- oder Mondlicht zu verbringen.
  9. Kurzgeschichten schreiben: jedes Wort zählt.
  10. Endlich wieder zu malen.
  11. Nette Gespräche am Feuer zu führen.
  12. Früh morgens spazieren zu gehen, wenn die Welt nich schläft.
  13. Kleidung so zu ändern, dass sie besser passt.
  14. Eine Jogginghose, die mich versteht.
  15. Eine Aufgabe zu erledigen, die ich vor mir hergeschoben habe.
  16. Mich von Dingen zu trennen, die ich nicht mehr brauche.
  17. Richtig gründlich zu putzen, weil es befreiend ist.
  18. Bei schönem Wetter Fahrrad fahren.
  19. Zeit in der Natur zu verbringen – die Ruhe genießen.
  20. Meinen Pflanzen beim Wachstum zuzuschauen.
  21. Eine perfekte Avocado zu erwischen.
  22. Endlich wieder stricken zu können.
  23. Einfach mit jemandem lachen zu können.
  24. Aufhaben in Mathematik zu bearbeiten, die mir tatsächlich Spaß machen.
  25. Sich eine Pause zu nehmen, wenn man sie braucht.
  26. Gutes Essen, das einfach zu kochen ist.
  27. Lehrer, die einem zuhören.
  28. Wenn Dinge, die ich besonders finde, für Andere selbstverständlich sind.
  29. Menschen, die wirklich verständnisvoll sind.
  30. Dass ich weiß, dass mein Kater mich liebt.

Es war schön, jetzt noch einmal an alle Dinge zu denken, die ich aufgezählt habe. Da eigentlich an jedem Tag der Satz etwas damit zu tun hat, was ich an dem Tag gemacht oder erlebt habe, war es wie ein kleiner Monatsrückblick. Sollte euch etwas besonders interessiert haben, könnt ihr ja den entsprechenden Beitrag lesen und vielleicht erfahrt ihr noch mehr darüber.

Macht es gut und genießt das lange Wochenende,

Eure Ella

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close