Tag 155 – Wandel

Lieber Leser,

Heute ist nichts großartig spannendes passiert, aber es war ein guter Tag.

Mein Kunstprojekt schreitet voran, ich habe Fotos eingeklebt und ein Buch durchgelesen.

Das Wetter ist momentan relativ untypisch für Juli, es sind gerade mal 22°C (was mich persönlich sehr freut) und es wechselt ständig zwischen Regen und Sonnenschein.

Ich freue mich über den Regen. Am liebsten sitze ich dann mit gekippten Fenstern drinnen, rieche den wunderbaren Regengeruch, höre die Tropfen und schreibe. So kann ich mich relativ gut konzentrieren, aber auch entspannen.

Interessanterweise habe ich einen ganz schönen Wandel durchgemacht, was mein Temperaturempfinden angeht.

Früher und auch noch letztes Jahr war ich eine totale Frostbeule. Sozusagen ab Oktober habe ich immer eine Leggings unter der Hose getragen, immer mit Pullover unterwegs, Wollsocken waren mein ständiger Begleiter. Ich habe immer gefroren, auch wenn es objektiv betrachtet nicht kalt war.

Aber wie mein Vater es neulich formuliert hat: „Irgendwann hast du beschlossen, dass dir nicht mehr kalt ist.“ Das klingt vielleicht komisch, aber es stimmt wirklich. Ich habe fast komplett aufgehört, mein Zimmer zu heizen. Zu Hause laufe ich nur noch barfuß rum, meine Fenster sind ständig offen und ich mag es, wenn die Luft frisch und kühl ist. Pullover trage ich zumindest von April bis September nur noch wenig. Wenn ich unterwegs bin, nehme ich nur noch selten eine Jacke mit.

Ich weiß nicht, woran das liegt. Klar, ich schlafe auch immer noch mit Jogginghose und Decke, manchmal auch mit Wärmflasche. Ich trinke gerne Tee und liebe heiße Bäder. Aber das hat mehr Gemütlichkeitsgründe.

Ich mag es, so wie es ist. So kann es gerne bleiben.

Macht es gut,

Eure Ella

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close