Tag 283 – Feier mal anders

Lieber Leser,

Heute hatte einer meiner besten Freunde Geburtstag. Selbstverständlich konnten wir keine „normale“ Feier abhalten, wie wir es gewöhnlicherweise bei Geburtstagen in der Freundesgruppe tun. Stattdessen hatten wir uns eine Art Schnitzeljagd überlegt, bei der er uns nacheinander an unterschiedlichen Stationen besuchen musste und dort Aufgaben lösen musste, um nach und nach sein Geschenk zu bekommen.

Anschließend haben wir uns noch bei einem Freund im Garten getroffen, mit Abstand. Ich fand es wirklich, wirklich schön, und mein Freund meinte sogar, dass es der „epischste Geburtstag“ war, den er je hatte. Das macht mich glücklich, denn das war ja unser Ziel.

Leider habe ich heute nicht so viel Schule geschafft, wie ich wollte. Dafür muss ich dann morgen reinhauen… Ach ja, Schule. Heute wurde ein neuer Beschluss vom Schulsenat veröffentlicht, der beinhaltet, dass ab Mittwoch auch auf dem Hof eine Maske getragen werden muss und dass der Unterricht gestaffelt beginnen muss, um die öffentlichen Verkehrsmittel zu entlasten. Wie genau letzteres aussehen soll, ist noch unklar, ich bin sehr gespannt und hoffe einfach nur, dass es für mich nicht bedeutet, dass ich länger Schule habe (auch, wenn sie erst später beginnt). Und zu ersterem – ich weiß nicht. Mich persönlich stört das Maske tragen tatsächlich überhaupt nicht, ich finde es eigentlich gar nicht unangenehm und finde es sehr sinnvoll. Dennoch bin ich schon in den letzten Wochen, wo die Maske mir im Gebäude getragen werden muss, kaum zum Essen gekommen, weil ich nicht immer die Zeit habe, um auf den Hof zu gehen. Natürlich ist es erlaubt, sie kurz abzunehmen, um zu essen und zu trinken, und das wird es wohl auch bei der neuen Regelung sein. Aber irgendwie kommt man sich dabei eben doch komisch vor. Mal gucken. Ich möchte mich nicht schon vorher beschweren.

Jetzt sehe ich, dass es bereits ein paar Minuten nach Mitternacht ist. Aber gut, so kann es eben gehen. Jetzt bin ich aber wirklich müde und muss dringend schlafen.

Macht es gut,

Eure Ella

2 Kommentare zu „Tag 283 – Feier mal anders

  1. Wenn ich das richtig verstanden habe, dann musst Du auch im Unterricht den „Schnuffi“ tragen? Das stelle ich mir schon ganz schön anstrengend vor. –

    An meiner Schule (die aber eine sehr kleine ist) gibt es sogenannte „definierte Gruppen) Maskenpflicht ist nur auf den Fluren, weil die bei uns sehr eng sind. Im Unterricht brauchen auch die Kinder der Orientierungsstufe (5. und 6. Klasse) bisher keine Schnuffis tragen.

    Auch wir Lehrer dürfen „schnuffifrei“ unterrichten bisher. Wenn es sein müsste, würde ich allerdings sofort auch mit diesem Schutz unterrichten, obwohl ich mir das bei sechs oder sieben Stunden Unterricht schon ziemlich „sportlich“ vorstelle – wir Lehrer müssen ja doch ziemlich viel sprechen …

    Wie dem auch sei, ich sehe es als das Wichtigste an, dass sich dieses doofe Virus nicht immer mehr ausbreitet. Menschen, die das nicht verstehen, verstehe ich meinerseits nicht.

    Ich finde es übrigens ganz toll, dass Ihr mit Eurem Freund trotz allem so einen schönen Geburtstag verlebt hat.

    Ganz liebe Grüße an Dich, liebe Ella! 💚🌻

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, wir müssen auch im Unterricht eine Maske tragen und die Lehrer damit eben auch. Wie schon gesagt, mich persönlich stört es wirklich sehr wenig, aber ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das für die Lehrer nochmal deutlich anders ist, da sie ja einfach viel mehr reden müssen.
      Ja, wir haben uns auch wirklich Mühe gegeben, dass es „trotzdem“ ein schöner Tat für ihn wurde. Bei meinem Geburtstag im Sommer war ja alles ein wenig entspannter, die Beschränkungen waren geringer als jetzt und ich hätte sowieso draußen gefeiert… meine Urgroßmutter hat immer gesagt: „was kommt, wird gewickelt“, und das finde ich ist in jeder Lebenslage eine gute Einstellung.
      Liebe Grüße auch an dich!🌿

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close