Tag 284 – gedämpfte Stimmung

Lieber Leser,

eigentlich hätte ich heute sehr produktiv sein müssen, denn gestern habe ich nicht so viel geschafft, wie ich wollte. Aber das konnte ich nicht.

Warum? Ich habe von einem Fall von Gewalt gegen Frauen aus meinem weiteren Bekanntenkreis gehört. Ich möchte hier nicht ins Detail gehen, aber die Nachricht hat mich so geschockt und wütend gemacht, dass ich kaum in der Lage war, mich zu konzentrieren. Ich habe versucht, meine Wut in Produktivität umzusetzen, aber es hat nicht besonders gut geklappt.

Es macht mich so sauer, dass ich mich nicht sicher fühlen kann, wenn ich Nachts alleine nach Hause gehe, jetzt noch viel mehr, als vorher. Es macht mich sauer, dass meine Mutter mir jetzt verboten hat, abends alleine zu Fuß irgendwo hinzugehen, weil ich nicht verstehe, wie ich in einer Welt leben kann, in der ich mich vor meiner eigenen Haustür anscheinend nicht sicher fühlen kann.

Heute weiß ich nicht weiter. Morgen vielleicht, hoffentlich.

Anstatt viel für Schule zu machen, habe ich mir heute viel Zeit für mich und zum leswn und stricken genommen, das war nötig. Aber der Berg an Aufgaben, die ich vor mir herschiebe, wird leider nicht von alleine kleiner.

Macht es gut und passt auf euch auf,

Eure Ella

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close