Tag 291 – semi

Lieber Leser,

Nach einer sehr lustigen, aber etwas schief gelaufenen Backaktion mit meinen Freundinnen am Vormittag hatte ich, warum auch immer, den ganzen Mittag sehr schlechte Laune. Ich weiß nicht, was los war, aber ich war einfach komplett antriebslos und traurig. Das war schwer für mich, besonders weil ich wusste, dass ich noch viel zu tun hatte und irgend etwas tun musste, um da halbwegs rauszukommen. Es war nicht leicht, aber ich habe es zumindest ein bisschen geschafft und habe sogar für eine Klausur gelernt. Danach habe ich ein Bild fertig gemalt, was Teil eines Weihnachtsgeschenks wird.

Abends habe ich dann noch mit meinen Eltern eine Serie geguckt, und jetzt liege ich mit meinem Kater im Bett. Das freut mich sehr, weil er lange nicht mehr Nachts zu mir ins Bett gekommen ist.

Ich hoffe, dass ich morgen wieder mehr Kraft habe, um die Schule und die Hausaufgaben und das Lernen zu meistern…

Macht es gut,

Eure Ella

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close