Tag 300 – schwierig

Lieber Leser,

Der Tag heute war… schwierig zu beschreiben. Es ist viel sehr gutes passiert! In der Schule war es heute ganz nett, und vor allem ist Sport ausgefallen, was mir sehr gelegen kam. Ich habe lange mit meinen Bruder telefoniert, das war auch wirklich schön. Und abends haben meine Freunde und ich unsere Freundin besucht, die heute Genursttag hat. Wir haben ihr kollektiv einen Adventskalender erstellt und überreicht. Über diesen konnte ich hier noch nicht berichten, da sie tatsächlich die einzige meiner Freunde ist, die meinen Blog kennt und liest (Hallo an dieser Stelle :D). Aber es war einfach schön, meine ganzen Freunde zu sehen und sie hat sich auch wirklich gefreut. Abends habe ich mit meinem Vater einen Film über einen Musiker geguckt, und das war auch schön.

Aber ich hatte oder habe schon wieder so Schmerzen gehabt heute. Ich habe wohl nachts blöd gelegen, weshalb mein ganzer Rücken verspannt ist. Dazu kamen dann noch die „normalen“ Rücken- und Bauchschmerzen, nur viel schlimmer noch als auch die letzten Tage (und da ging es mir schon echt nicht gut). Jetzt liege ich im Bett,mit komischen stechenden Schmerzen mal hier, mal da. Oh man. Es macht mich so fertig. Ich wünschte, ich könnte mit noch mehr Menschen darüber reden als mit meiner Familie, die mich ja zu Hause erlebt. Ich habe einfach Verständnis nötig, glaube ich… und ich glaube, viele aus meinem Umfeld wissen immer gar nicht so wirklich, dass es mir sehr schlecht geht. Einfach, weil man eben Wege findet, Dinge trotzdem zu tun und sich weniger anmerken zu lassen. Aber häufig habe ich das Gefühl, meinem Unfeld ist nicht bewusst, wie anstrengend ungefähr alles für mich ist. Und ich wünschte, sie würden es tun. Nicht, damit ich Mitleid oder Lob bekomme, sondern einfach, damit ich Verständnis bekomme – auch gerade dann, wenn ich etwas mal nicht leisten kann.

Naja. Ich werde jetzt versuchen zu schlafen und hoffe, dass sich die Schmerzen irgendwie erledigen.

Macht es gut,

Eure Ella

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close