Tag 316 – Tag 2

Lieber Leser,

Der zweite Homeschooling-Tag war besser als der erste. Ich hatte weniger zu tun und die Plattformen haben alle funktioniert. Das war eine Erleichterung.

Ich muss sagen, die ersten Tage des Homeschoolings finde ich eigentlich immer ganz schön. Ich stehe früh auf und habe den Morgen für mich alleine (meine liebste Tageszeit). Ich mache alles in meinem Tempo und in Ruhe, mache mir einen Tee und arbeite konzentriert und produktiv.

Ich weiß aber auch, dass es mich nach ein paar Tagen belastet. Ich kann mir nicht so gut nur durch Lesen ein neues Thema aneignen, und ich brauche häufig auch den Austausch mit Mitschülern. Außerdem lässt mit der Zeit auch meine Produktivität nach, und dann häufen sich die Aufgaben an.

Also ist es ein Glück, dass es jetzt in diesem Jahr nur drei Tage sind, also etwas, was ich sehr gut bewältigen kann.

Also ein Tag noch, den ich gut bewältigen werde. Dann kann ich mich vollkommen auf die Weihnachtsgeschenke konzentrieren, die mir noch fehlen.

Macht es gut,

Eure Ella

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close